Startseite

Gr√ľnder der Hero Society

Mitch Senf ist Gr√ľn¬≠der der Hero Socie¬≠ty, einer preis¬≠ge¬≠kr√∂n¬≠ten sozia¬≠len Orga¬≠ni¬≠sa¬≠ti¬≠on, die die schlum¬≠mern¬≠den Poten¬≠tia¬≠le tau¬≠sen¬≠der Kin¬≠der und Jugend¬≠li¬≠cher weckt. Sie bringt authen¬≠ti¬≠sche Vor¬≠bil¬≠der aus Jugend¬≠sze¬≠nen in Schu¬≠len und Feri¬≠en¬≠camps. In den Pro¬≠jek¬≠ten erken¬≠nen jun¬≠ge Men¬≠schen fr√ľh¬≠zei¬≠tig, was in ihnen steckt. Die Hero ‚ÄĒ Coa¬≠ches hel¬≠fen ihnen, ihre Bega¬≠bun¬≠gen zu erken¬≠nen und zu ver¬≠wirk¬≠li¬≠chen. Berufs¬≠ein¬≠stei¬≠ger k√∂n¬≠nen in den Work¬≠shops ihre Talent¬≠struk¬≠tur erken¬≠nen und damit ihre beruf¬≠li¬≠che und per¬≠s√∂n¬≠li¬≠che Erf√ľl¬≠lung fin¬≠den.

Wer­de, der du bist!

Fried­rich Nietz­sche

Mitch Senf

Social Entrepreneur, Coach & Speaker

Mitch unter¬≠st√ľtzt Men¬≠schen dabei, die in ihnen schlum¬≠mern¬≠den Poten¬≠tia¬≠le zu ent¬≠de¬≠cken und zu ent¬≠fal¬≠ten damit sie sich beruf¬≠lich ver¬≠wirk¬≠li¬≠chen k√∂n¬≠nen. Wenn Men¬≠schen das tun was ihrem Wesens¬≠kern ent¬≠spricht, dann bl√ľ¬≠hen sie auf und erschaf¬≠fen Gro√ü¬≠ar¬≠ti¬≠ges.

Mein Weg, mein Talk bei Corina Ries

Das Lotus-Modell der Potentialentfaltung

Seit 20 Jah­ren wid­me ich mich der wohl wich­tigs­ten Fra­ge unse­rer Zeit. Was braucht der Mensch um sein ein­zig­ar­ti­ges Poten­ti­al maxi­mal zu ent­fal­ten. Das Lotus-Modell der Poten­ti­a­l­ent­fal­tung zeigt die Ele­men­te auf die dies ermög­li­chen.

Coaching, Keynotes und Events

Erfah¬≠re mehr √ľber sei¬≠ne zahl¬≠rei¬≠chen Ange¬≠bo¬≠te zu den The¬≠men Poten¬≠ti¬≠a¬≠l¬≠ent¬≠fal¬≠tung und Per¬≠s√∂n¬≠lich¬≠keits¬≠ent¬≠wick¬≠lung. Durch Key¬≠notes, Events und Work¬≠shops unter¬≠st√ľtzt und inspi¬≠riert er Men¬≠schen auf ihrem per¬≠s√∂n¬≠li¬≠chen Weg zu einem sinn¬≠erf√ľll¬≠tem Leben.

Eure Stimmen

‚ÄěUnse¬≠re gemein¬≠sa¬≠me Zeit war unglaub¬≠lich inspi¬≠rie¬≠rend und moti¬≠vie¬≠rend f√ľr mich. Mitch hat mir gehol¬≠fen frei¬≠er denn je zu den¬≠ken um ein¬≠fach mein ganz eige¬≠nes Ding durch¬≠zu¬≠zie¬≠hen.‚Äú

Piet Brau­er

Kira Breg­man

Ent­fal­te Dei­ne Super­kräf­te!